EngelstRäume >Unser Tagebuch

 


EngelstRäume >Unser Tagebuch
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Dissoziation Forum
  Freiheitsfremde Welt
  IchFliegeNoch Blog
  DeviantArt OnlineKunst
  Borderline Plattform


Letztes Feedback


http://myblog.de/engelstraeume

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alte Ängste holen uns ein

Hallo hier ist Mela

 

ich find die letzte Zeit sehr anstrengend, eigentlich möcht ich alles in meiner Macht stehende tun, das wir uns alle wohl udn geschützt fühlen. 

 

Aber es gleitet aus meiner Kontrolle, wir haben keine Therapeutin mehr da die uns bisher betreuende Thera nur für die Leute ausm Internat war und jetzt nicht merh zuständig ist einfach blöd is das. äGestern haben wir an der Sporttherapie teilgenommen hier in der Klinik aber es ging garnicht wurde sofo0rt nach hinten gezogen und konnte nicht merh agieren udn es war schreckliche angst da.

 

viele Wechsel dann auch im laufe des Tages, hier in der Klinik gibt es zb jemand der sehr stark nach Alkohol riecht das triggert uns, auch redet jemand sehr oft vom Tod oder redet über Gewalt . 

 

So sätze wie "Ich hol gleich ne Neun milimeter und schiess die ab wenn die nicht aufhört zu quatschen" sind keine Seltenheit bei dem, wir sagen er soll es lassen aber er kapiert das wort triggern nicht udn hat Null Feilngefühl. 

 

Haben dann gestern auch Drei Stunden geschlafen weil wir einfach nicht merh konnten, fertig waren obwohl wir eigentlich nicht soooviel gemacht haben, komisch. 

etwas positives gibt es aber, heute haben wir ein Vorstellungsgespräch im Domiziel ansbach das is eine therapeutische WG für Menschen mit persönlichkeitsstörungen, das würde passen, allerdings haben die auch erst im September oder so einen Platz frei und das wäre zu lange für uns da wir ja jetzt wohnungslos sind. 

Heute wollen wir auch mehr gitarre spielen das hilft uns auch een Frust rauszulassen

 

die Nacht gestern war auch schlimm wir konntne erst nicht schlafen wegen schlimmen Flashbacks und schmerzen, ohne organische Ursache dann durften wir noch Fernsehen und das hat geholfen aber als wir dann schliefen hatten wir starke Albträume das war sehr schlimm. 

 

Heute bin ich wieder gerädert werd wahrscheinlich nach Mittag wieder schlafen, weil ich wieder so fertig bin. 

 

lg Mela 

5.7.11 09:59
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


DarkFate (5.7.11 22:19)
Hallo Mela

bist Du diejenige von Euch, mit der ich damals im Forum und Chat geschrieben habe? Aber egal ... es geht ja um was anderes.

Wenn die WG gut passt solltest Du unbedingt den Platz dort reservieren ... für die 2 bis 3 Monate findet sich sicher eine Zwischenlösung. Frage mal Freunde, vielleicht auch in dem Forum und auch andere Menschen, die Du kennst - etwa Betreuer vom Amt etc. Ich würde Dir und Euch auch gerne helfen, etwas geeignetes zu finden ... ich müsste nur wissen, was für Euch wichtig wäre.

Ein Adresse, an die Du Dich auch wenden könntest, wäre ein Frauenhaus oder eine entsprechende Beratungsstelle; auch wenn die Dich vermutlich nicht für die Zeit unterbringen können, können die Dir sicher eine Stelle nennen, die Dir weiterhilft.

lg, DarkFate


ara / Website (11.7.11 09:10)
es ist schon traurig wie wenig feingefühl manche Menschen haben... was man sich alles anhören muss....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung