EngelstRäume >Unser Tagebuch

 


EngelstRäume >Unser Tagebuch
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Dissoziation Forum
  Freiheitsfremde Welt
  IchFliegeNoch Blog
  DeviantArt OnlineKunst
  Borderline Plattform


Letztes Feedback


http://myblog.de/engelstraeume

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Trauer und Schmerz

Hi hier is die Annelie

 

Es ist echt zum Kotzen, nach soviel hoffen udn so kommt wieder alles zurück wie ein Pingpongball, wir haben wieder viele Wechsel, flashabck usw und ich weiss nicht woher das kommt, was das ausgelöst haben könnte ich hab langsam keinen bock mehr auch läuft sonst nicht wirklich alles so wie erhoft. 

Wir wollten ja am Wochenende in die Stadt und haben uns voll drauf gefreut und dann is unsere Freundin krankgeworden naja und wir sind alleine in die Stadt, war aber nicht so gut bei der Hinfahrt hats plötzlich heftig gescheppert udn wir dachten,ohneee jetzt geht alles kaputt , bei der Rpcckfahrt wären wir fast ausm Zug in die gleise gefallen und hkätten usn fast verletzt jett haben wir einen Schokc und einige von uns, wollen nicht merh Zugfahren, was natürlich schade ist. 

Auch beim Einkaufen haben wir nicht so das gefunden was wir wollten, eigentlich wollten wir Fantasyhörbücher kaufen aber dann war in unserem Einkaufswagen lauter Zeug über Vampire, das mögen wir eigentlich nicht am leibsten würde hich das zurückgeben ich hasse Vampirromane, das macht mir angst udn einigen anderen auch. 

Da wollte auch keiner helfen von den Verkäuferinnen die kannten sich alle nciht aus und beim Musikladen haben die sich auch nichtg so mit Harfen ausgekannt und so das war echt blöd. 

 

am sonntag glaub ich ging es nicht zum Internat zu fahren, weil der Körper durchfall hatte und es allen irgendwie scheisse ging ich hatte Angst, das die vom Internat sauer sind, aber Mela hat das alles gedeichselt. Jojo und gestern war irgendwie voll krass ich weiss nicht viel davon, Flashbacks, viele Wechsel usw. 

 Zurzeit gibt es irgendwie ein gerangel es möchten viele raus und könen aber nicht alle raus in die Aussenwelt. Irgendwie is das ja auch positiv aber ich weiss nicht waruk oder wie Mela hat sich zurückgezogen die will grad irgendwie garnichts machen is voll depressiv ich und Shelena sind hier ganz alleine ich fühl mich irgendwie überfordert und Shelena naja ich weiss nicht, hab nicht so kontakt zu ihr.

 wünsch euch allen was gutes

 Annelie

19.7.11 08:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung